Moderation
Mieterbeteiligung Winzerberge
Daten & Fakten

Jena, Thüringen

2012
Großwohnsiedlung
Moderation Mieterbeteiligung (WG "Carl Zeiss" e.G. Jena)
Auftaktveranstaltung + Workshops

in Zusammenarbeit mit:
Wittenberg Architekten, Weimar 
plandrei Landschaftsarchitektur GmbH

Im Wohnungsbestand der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG befinden sich ca. 2.000 Wohnungen im Stadtteil Winzerla. Unter dem Projektnamen „Winzerberge“ sollen die ca. 360 Wohnungen (Baujahr 1984) an der Wasserachse in den kommenden Jahren umfangreich saniert, baulich überarbeitet und aufgewertet werden, um das Gesicht des Wohngebietes nachhaltig positiv prägen. 
Der Siegerentwurf des ausgelobten Architekturwettbewerbes wird von den Planungsbüros (Wittenberg Architekten, plandrei Landschaftsarchitektur GmbH) in enger Kooperation mit der Wohnungsgenossenschaft weiter entwickelt und konkretisiert. Um die Bewohner und deren Wünsche und Vorstellungen aktiv in die Planungen einzubinden, entschloss sich die Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG zu einem intensiven Beteiligungsprozess ihrer Mitglieder und Mieter. Dies erfolgte im Rahmen einer Auftaktveranstaltung und mehrerer Workshops unter der Moderation von Ingo Quaas. Dazu waren die Mieter der betroffenen Häuserzeilen, örtliche Verantwortungsträger und alle Interessenten eingeladen - schätzungsweise 250 Personen folgten dieser Einladung.

zurück zur Projektliste